Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

letzte Einsätze anzeigen

05.01.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Am Moselufer, Bruttig-Fankel  

03.01.2018  
Fehlalarm  
in   

03.01.2018  
Technische Hilfeleistung  
in K 36 Bruttig-Fankel  

Unwetter

RhP

You are here:
Dieser Bericht wurde 926 mal gelesen
Einsatz 1 von 21 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Wasserrohrbruch im Gebäude
Einsatzort: Erlenweg, OT Fankel
Alarmierung der FFW Bruttig-Fankel : Alarmierung per Sirene

am 09.01.2017 um 06:59 Uhr

Ausfahrt: 07:03 Uhr
Einsatzende: 07:50 Uhr
Einsatzdauer: 51 Min.
Einsatzleiter: Oliver Zeuner
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 8/6 Bruttig-Fankel 44-1
GW-TS Bruttig-Fankel 40-1
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Wasserrohrbruch - Gefahr steigt

Fankel. Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr: In einem Haus in Bruttig-Fankel ist am Montagmorgen, 9. Januar, eine Wasserleitung gebrochen. Das Wasser lief aus dem Obergeschoss die Hauswand hinunter.

Nach einer Frostperiode sind solche Havarien nicht selten, denn wenn die Temperaturen wieder steigen, steigt auch das Risiko eines Wasserrohrbruchs.

Foto und Video: Zender/Wochenspiegel Cochem

Banner
Joomla! Template by Red Evolution - Joomla Web Design