Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

letzte Einsätze anzeigen

05.01.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Am Moselufer, Bruttig-Fankel  

03.01.2018  
Fehlalarm  
in   

03.01.2018  
Technische Hilfeleistung  
in K 36 Bruttig-Fankel  

Unwetter

RhP

You are here:
24.01.2014 - Neuer stellv. Wehrführer bei der FFW Bruttig-Fankel

Oliver Zeuner ist der neue stellvertrender Wehrführer von Bruttig-Fankel

 

 

Am Freitag den 24.01.2014 trafen sich die Aktiven der FFW Bruttig-Fankel im Vorfeld des Neujahrempfangs der Wehr im Rathaus Fankel, um einen neuen stellv. Wehrführer zu wählen.


Diese Wahl wurde notwendig, da Jens Frey, der bis dahin das Amt inne hatte, uns Richtung Gießen verlassen wird. Er hat dort eine Stelle bei der Berufsfeuerwehr angenommen und wird somit zukünftig seinen Wohnsitz in Hessen haben.
Mit einem überwältigenden Ergebnis wurde Oliver Zeuner von den Aktiven zum neuen stellv. Wehrführer gewählt. Oliver bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und nahm die Wahl an.


Auf dem anschließendem Neujahrsempfang, zu dem auch unsere Jugendfeuerwehr und Alterskameraden eingeladen waren, wurde Jens vom Bürgermeister der Verbandsgemeinde Cochem Helmut Probst von seinen Aufgaben als stellv. Wehrführer entpflichtet und aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen.
Im Anschluss wurde Oliver Zeuner zum neuen stellv. Wehrführer ernannt. Dies geschah vorerst nur kommissarisch, da Oliver erst im Mai den erforderlichen Lehrgang auf der Landesfeuerwehrschule in Koblenz besuchen wird.


Den vielen Glückwünschen zur Wahl, schlossen sich neben dem Bürgermeister Probst und der Verwaltung der Verbandsgemeinde auch die Wehrleitung, hier mit dem stellv. Wehrleiter der VG Cochem Bernd Löffler vor Ort sowie der Wehrführer der FFW Bruttig-Fankel Ralf Lenz an.

 
Banner
Joomla! Template by Red Evolution - Joomla Web Design